Reservierungsbedingungen

1 – Die Reservierungen werden nur angenommen wenn wir den komplett ausgefüllten Reservierungs – schein
erhalten haben, sowie die Anzahlung und die Reservierungs – kosten. Nach Prüfung der Verfügbarkeit der
Stellplätze schicken wir Ihnen eine Reservierungsbestätigung zu, welche der tatsächliche Beweis für ihre
Reservierung ist. Nur die Personen, die im Vertrag namentlich aufgeführt sind, werden auf dem Campingplatz zugelassen. Im
Falle verspäteter Ankunft oder einer vorzeitigen Abfahrt können wir keiner Erstattung zustimmen. Sonderangebote können
nicht kumuliert werden.
2 – Der Stellplatz wird entsprechend Ihrer Wünsche und der Verfügbarkeit ausgewählt. Eine mit der Bestätigung mitgeteilte
Stellplatznummer ist nicht definitiv.
3 – Mietobjekte: Die Mietperioden gehen von Samstag bis Samstag, oder von Sonntag bis Sonntag. Sie können die
emietete Unterkunft zwischen 16 Uhr und 20 Uhr, die Abfahrt muss vor zwischen 9 Uhr und 11 Uhr 45. Wird diese
Uhrzeit überschritten, wird Ihnen ein zusätzlicher Tag berechnet. Bei Ihrer Ankunft fordern wir eine Kaution in Höhe von
200 e. Diese wird Ihnen einen Monat nach der Abfahrt nach Endabnahme der Unterkunft unter der Bedingung, dass kein
Gegenstand fehlt oder beschädigt ist und die Endreinigung durchgeführt wurde, zurückerstattet. Falls die Reinigung nicht
oder nicht zufriedenstellend durchgeführt wurde, werden Ihnen dafür 80 e berechnet. Die Unterkünfte sind mit Decken und
Matratzenschutz ausgestattet. Aus Sicherheitsgründen ist es verboten, die für die Unterkunft angegebene Höchstanzahl der
Personen zu überschreiten.
4 – Stellplätze: Bei der Ankunft werden Sie gebeten eine Kaution in Höhe von 50 e zu hinterlegen. Die Stellplätze können ab
14 Uhr belegt werden, die Abfahrt muss vor 12 Uhr erfolgen. Wird diese Uhrzeit überschritten, wird Ihnen ein zusätzlicher
Tag berechnet.
Da die meisten unserer Stromkästen den neuen europäischen Normen entsprechen, sollte der Camper entsprechend
ausgerüstet sein. Anderenfalls bieten wir bei der Ankunft Adapter an. Sie sollten auch daran denken, sich mit einer Verlängerungsschnur
von über 30 Metern auszurüsten.
5 – Jeder Camper bzw. Campingplatz-Besucher verpflichtet sich, die Vorschriften der internen Hausordnung des Campingplatzes,
welche ihm bei der Ankunft ausgehändigt wird, bedingungslos zu respektieren und einzuhalten.
6 – Mittels einer täglichen Gebühr wird nur ein einziges Tier pro Stellplatz akzeptiert. Es muss tätowiert sein und über einen
Impfpass verfügen. Auf dem Campingplatz ist das Tier an der Leine zu halten.
7 – Die vollständige Bezahlung des kompletten Aufenthaltes ist einen Monat vor Ankunft zu leisten. Im Falle verspäteter
Ankunft oder einer unvorhergesehenen frühzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung gewährt.
8 – Der Zeltplatz behält sich das Recht vor, sämtliche Fotovorlagen, auf denen Sie abgebildet sein könnten, zur Veröffentlichung
zu nutzen.
9 – Im Falle von Einschränkungen bezüglich der Einrichtungen des Zeltplatzes, kann der Zeltplatz nicht verantwortlich
gemacht werden.
10 – Bei Ihrer Ankunft muss eine Kaution hinterlegt werden, welche Ihnen, unter der Bedingung, dass die geliehenen
Armbänder in einwandfreiem Zustand zurückgebracht werden, selbstverständlich wieder ausgezahlt wird. In der Hochsaison
müssen diese Armbänder für die Dauer Ihres Aufenthaltes getragen werden. Bei Verlust werden sie mit 10 e je Einheit in
Rechnung gestellt und müssen sofort ersetzt werden, andernfalls wird der Zugang zum Terrain oder zu den Veranstaltungsund
Freizeiteinrichtungen des Campingplatzes verweigert.
10 bis – Außer den in jedem Mietobjekt vorgesehen Personen oder den in der Stellplatzpauschale inbegriffen 2 Personen,
müssen zusätzliche Personen den für zusätzliche Personen vorgesehen Preis zahlen. Auch jedes zusätzliche Zelt bezüglich
eines Mietobjektes oder bezüglich der Grundpauschale für einen reinen Stellplatz, wird zusätzlich berechnet.
11 – Die Reservierungsgebühren sind pro Aufenthalt und pro Familie fällig.
12 – Die Optionen sind während einer Woche gültig, können aber je nach Verfügbarkeit erneuert werden.
13 – Für unbegleitete Minderjährige verboten.
14 – Bei Rechtstreitigkeiten ist das Gericht von Perpignan zuständig.